• 15.30
    poster

    DE 2024 / Regie: Winfried Oelsner / mit Lucas Herzog, Klara Nölle, Uschi Glas, Thomas Thieme, Günther Maria Halmer, u.a. 90 Min. / ab 6

  • 16.30
    If - Imaginäre Freunde
    Saal 3, 120 min.
    poster

    Der Film erzählt die magische Geschichte eines jungen Mädchens, das sich auf eine einmalige Reise begibt und dabei ihre Vorstellungskraft wiederentdeckt. Mit der Hilfe eines Nachbarn taucht sie ein in die unglaubliche Welt der imaginären Freunde, kurz: IFs. Voller Herz und Humor, spannend und einfallsreich – IF: IMAGINÄRE FREUNDE ist ein außergewöhnliches Abenteuer für Klein und Groß

  • 18.00
    poster

    Mahin (Lily Farhadpour) lebt seit dem Tod ihres Mannes und der Ausreise ihrer Tochter nach Europa allein in Teheran. Ein geselliger Nachmittagstee mit Freundinnen gibt den Anstoß dazu, ihren einsamen und monotonen Alltag hinter sich zu lassen. In Mahin reift der Wunsch ihr Liebesleben wieder zu aktivieren. Auf der Suche nach einem neuen Partner, öffnet sie spontan ihr Herz für den gleichaltrigen Taxifahrer Faramarz (Esmail Mehrabi). Aus der zufälligen Begegnung wird eine ebenso überraschende wie unvergessliche Nacht.

  • 18.45
    poster

    Die pensionierte Lehrerin Lia hat versprochen, den letzten Wunsch ihrer kürzlich verstorbenen Schwester zu erfüllen: Tekla, deren lange verschollene Tochter wiederzufinden. Als Lia von Teklas ehemaligem Nachbarn Achi erfährt, dass sie womöglich in der Türkei lebt, macht sich das ungleiche Duo aus Georgien auf die Suche nach ihr. In Istanbul entdecken sie eine wunderschöne Stadt voller Verflechtungen und Möglichkeiten – aber Tekla zu finden, gestaltet sich schwieriger als gedacht. Dann begegnen sie Evrim, einer Anwältin und Aktivistin für trans Rechte.

  • 20.00
    Juliette Im Frühling
    Saal 2, 110 min.
    poster

    Am Sa, 13.7. auf der Freilichtbühne im Fürther Stadtpark - eine Open-Air-Preview!

    -> Sonderpreis für Sparkassen Kund:innen: 10 € für ausgewählte Filme (*mit Sparkassenlogo)
    Eine Karte pro Person im Vorverkauf erhältlich, ausschließlich an der Kinokasse im Babylon.

    FR 2024 | Regie: Blandine Lenoir | 95 Min

  • 21.00
    Love Lies Bleeding
    Saal 3, 120 min.
    poster

    Power, Pulp und Bodybuilder: Regisseurin Rose Glass wandelt auf den Spuren Tarantinos und inszeniert Kristen Stewart und Katy O’Brian so lustvoll wie kompromisslos auf einem energiegeladenen Trip voll tiefschwarzem Humor, zügelloser Gewalt und pulsierendem 80-ies Soundtrack. Der NATURAL BORN KILLERS für eine neue Generation: Wild, sexy und berauschend.

  •