Veranstaltungen

24.01.2020 19:30

Helmuth Steierwald ist Lebensmittelchemiker. Und er ist halb Iraner und halb Türke. Exotisch, orientalisch, säbelrasselnd und stets mit einem Hauch Kardamom veredelt, hat Helmuth zugleich ein unstillbares Verlangen nach Nürnberger Rostbratwürstchen. Das alles ist ungemein kompliziert.

26.01.2020 10:00 bis 14:00

Lecker frühstücken im Babylon an Sonn- und Feiertagen, von November bis April auch wieder jeden Mittwoch!

Ach ja: Unsere Backwaren kommen von der Weinmühle aus Burfarnbach, die Quiche von Hildes Backwut aus Nürnberg und die Käse- und Wurstwaren von der

28.01.2020 00:30

Filmvorführung zur Veranstaltungsreihe VOR 75 JAHREN - BEFREIUNG DES KZ AUSCHWITZ.
In Kooperation mit dem JÜDISCHEN MUSEUM FÜRTH und ECHT FÜRTH.

29.01.2020 10:00

Lecker frühstücken im Babylon an Sonn- und Feiertagen, von November bis April auch wieder jeden Mittwoch!

Ach ja: Unsere Backwaren kommen von der Weinmühle aus Burfarnbach, die Quiche von Hildes Backwut aus Nürnberg und die Käse- und Wurstwaren von der

31.01.2020 20:00

Ernst Schultz (Musiker) und Herbert Mundschau (Autor)
Aktuelle Satiren, alte und neue Stories und Lyrik -
Heikles und Hintergründiges
und das Ganze im Wechsel mit Songs quer durch die 60er und 70er Jahre - "Ihre Kinder", Dylan auf deutsch und anderes.

06.02.2020 20:00

Offene Jazz Session

eröffnet von

???

 

Ab ca. 21:00 Uhr offene Session

09.02.2020 15:00

Kinder-Zauberprogramm

Staunen und Lachen für die Kleinen! Zauberkünstler Jo Mayr verwandelt die Kellerbühne in einen magischen Ort und zaubert ein Leuchten in die Augen der Kinder und ein Lächeln in ihre Gesichter!

09.02.2020 19:00

Regemäßig verwandelt sich die unsere Kellerbühne in ein gemütliches Zaubertheater.

16.02.2020 15:00

Prinzessin Josefine fällt beim Spielen im Schlossgarten ihre liebste goldene Kugel in den Brunnen. Frosch bietet ihr seine Hilfe an. Sie muss ihm dafür versprechen, seine Spielkameradin zu werden und Tisch und Bett mit ihm zu teilen.

15.03.2020 15:00

“Ein Freund, ein guter Freund, das ist das Schönste, was es gibt auf der Welt!” In dieses Lied stimmen nicht nur der über beide Schlappohren verliebte Pelle und seine Herzenshundedame Pina gerne mit ein.