Lieber Antoine als gar kein Ärger

Bundesstart / Am So, 27.10. als Matinée (11 Uhr / 6 € inkl. 1 alkoholfreiem Willkommensgetränk) / Am Mo, 28.10. auch als Orginal mit Untertitel

R 2018 / Regie: Pierre Salvadori / DarstellerInnen: Adèle Haenel, Pio Marmaï, Audrey Tautou, Damien Bonnard, Vincent Elbaz / 108 Min. / FSK ab 0
In einem kleinen Städtchen an der französischen Riviera lebt die junge Kommissarin Yvonne, Witwe des örtlichen Polizeichefs Santi, dessen Tugendhaftigkeit nicht so makellos war wie von allen angenommen. Tatsächlich war Santi tief in der südfranzösischen Unterwelt verwurzelt und schickte einst an seiner Stelle den unschuldigen Antoine für acht Jahre ins Gefängnis. Nach Antoines Freilassung möchte Yvonne dem sichtlich derangierten und verwirrten Mann helfen – natürlich ohne ihre Identität preiszugeben. Leider ist sie damit so erfolgreich, dass sich Antoine auf der Stelle in sie verliebt. Und auch Yvonne stellt entsetzt fest, dass ihr Herz für diesen schrägen Typen zu schlagen beginnt. Antoines Rückkehr ins normale Leben verläuft nicht nach Resozialisierungsplan...

Spielzeiten

Für die Reservierung und den Kauf von Karten bitte auf die gewünschte Uhrzeit klicken! (Beim Kauf fallen pro Karte 0,50€ Servicegebühren durch den Anbieter an)


Spielwoche-1: 
Do 14.11 Fr 15.11 Sa 16.11 So 17.11 Mo 18.11 Di 19.11 Mi 20.11