HUNDELEBEN

Downloads

D; KAS 2004 / Regie: Veit Helmer / 7:56 Min.

Ein obdachloser Junge läuft über einen Markt. Er klaut zwei Würste, zwei Teller und eine Kerze. Am Abend bereitet er das Abendessen vor: er breitet eine Zeitung über einen Karton aus und kämmt seine Haare. Er holt einen Welpen aus einer Kiste und zusammen genießen sie ihr leckeres Abendessen. Die verärgerten Marktverkäufer tauchen auf, ziehen sich aber bald daruf zurück als sie den Jungen und den Welpen gesehen haben.