Fairness - Zum Verständnis von Gerechtigkeit

Downloads

USA 2017 / Regie: Alex Gabba / 77 Min. / FSK ab 0
Der Film stellt die Frage, warum wir Ungelichheit und soziale Ungerechtigkeit akzeptieren, uns aber zugleich ungerecht behandelt fühlen, wenn wir zwar genug, andere aber mehr besitzen. Norwegische Wissenschaftler haben herausgefunden, dass Menschen viel häufiger bereit sind, unfaire Systeme zu unterstützen als sie zugeben würden. Und eine Verhaltensstudien im Affen in Atlanta legt eine evolutionäre Tendenz zu selbstsüchtigem Verhalten nahe. Doch was kann getan werden, um Ungerechtigkeiten auf wirtschaftlicher und politischer Ebene zu bekämpfen?
Diskussionpartner: Prof. Dr. Markus Schaer oder Prof. Dr. Michael Beyer