Degas: Leidenschaft für Perfektion (Exhibition on Screen)

GB 2022 / Regie: David Bickerstaff / 91 Min. / FSK ab 0

Ausgehend von einer großartigen Ausstellung im Fitzwilliam Museum in Cambridge, das die größte britische Sammlung von Werken Degas’ beherbergt, begibt sich Exhibition on Screen nach Paris und Italien, wo der Künstler seine Lehrjahre verlebte und sich das Malen selber beibrachte. Degas: Leidenschaft für Perfektion bietet einen exklusiven
Zugang zu wenig bekannten, ganz unterschiedlichen bWerken von Degas und gibt einzigartige Einblicke in sein Leben als Künstler und Mensch. Der Film offenbart die faszinierende Geschichte eines leidenschaftlichen Strebens nach Perfektion, bei dem Degas mit neuen Techniken experimentierte und sich früheren großen Meistern wie Ingres und Delacroix widmete, um von ihnen zu lernen. Da Degas mit den Ergebnissen seiner Arbeit nie zufrieden war, blieben viele seiner Zeichnungen und Skulpturen zu seinen Lebzeiten unveröffentlicht. Doch heute offenbart eine nähere Betrachtung, dass sie zu den detailreichsten und ausdrucksstärksten Werken der Moderne gehören.

Mit Schriftdokumenten von Freunden und Kritikern sowie Zitaten aus Briefen Degas’ enthüllt der Film die komplexe Arbeitsweise eines der einflussreichsten Künstler Frankreichs.

Spielzeiten

Für Reservierungen klicken Sie bitte auf die gewünschte Uhrzeit am gewünschten Tag und folgen dem Menü. (Beim Kauf fallen pro Karte 0,50€ Servicegebühren durch den Anbieter an)


Spielwoche-1: 
Do 15.12 Fr 16.12 Sa 17.12 So 18.12 Mo 19.12 Di 20.12 Mi 21.12