Lieber Thomas

Neu im Programm

D 2021 / Regie: Andreas Kleinert / DarstellerInnen: Albrecht Schuch, Jella Haase, Ioana Iacob, Jörg Schütauff, Anja Schneider / 150 Min. / FSK ab 16
Thomas Brasch kommt Anfang der 1950er Jahre mit seiner Familie in die DDR. Dort verfolgt er den Traum, als Schriftsteller tätig zu sein. Doch dann werden seine Werke verboten. Sein eigener Vater verrät ihn an die Stasi, als er zum Protest aufrufen will. In der DDR wird er sein Glück nicht mehr finden können, davon ist er überzeugt und beschließt, zusammen mit seiner Frau, in den Westen zu gehen.

Spielzeiten

Ein Kartenkauf ist nicht möglich. Für die Reservierung bitte auf die gewünschte Uhrzeit klicken. Die Reservierung ist kostenlos.

Ab 24.11. gilt in den Kinosälen die Regelung 2G+, d.h. Zugan zu Kinovorstellungen haben nur noch Geimpfte & Genesene. mit einem zusätzlichen Testnachweis. Dies gilt ab dem 12. Lebensjahr. Kinder bis 12 Jahre haben keine Nachweispflicht.

Im Bereich der Gastronomie bleibt es bei der 2G-Regelung, hierzu haben auch alle bis 18 Jahren Zutritt.

Es besteht die Pflicht zum Tragen einer FFP2-Maske, diese darf in der Gastronomie am Sitzplatz abgenommen werden. Im Kinosaal nur zum Verzehr von Speisen und Getränken. Für Kinder unter 6 Jahren gilt keine Maskenpflicht. Kinder bis 12 Jahren können auch eine sog. OP-Maske tragen.

Auch die bisherigen Abstandsregelungen könnten gänzlich entfallen, wir lassen aber in den Kinosälen weiterhin noch zwei Plätze zwischen den Besuchergruppen frei.
(Beim Kauf fallen pro Karte 0,50€ Servicegebühren durch den Anbieter an)


Spielwoche-1: 
Do 25.11 Fr 26.11 Sa 27.11 So 28.11 Mo 29.11 Di 30.11 Mi 01.12