Lamb

Island/Schweden/Polen, 2021 / Regisseur: Valdimar Jóhannsson / Drehbuch: Valdimar Jóhansson, Sjón / Darsteller: Noomi Rapace, Hilmir Snær Guðnason, Björn Hlynur Haraldsson, Ingvar Eggert Sigurðsson, Ester Bibi, Theodór Ingi Ólafsson u. a. / 106 Min. / FSK ab 12

Weites Land, Bergketten, endloser Himmel, ein abgeschiedenes Haus: In der überwältigend schönen isländischen Landschaft züchten Maria und Ingvar Schafe. Sie führen ein einfaches, der Natur verbundenes Leben. Bis eines Nachts etwas Seltsames in ihrem Stall passiert: Ein Schaf gebärt ein mysteriöses Wesen, das die beiden wie ein eigenes Kind aufziehen und ihm den Namen Ada geben. Das mit inniger Freude begrüßte Familienglück wird jedoch schon bald auf die Probe gestellt – denn Mutter Natur steckt voller Überraschungen …

Zwischen romantischer Naturgewalt und skandinavischem Märchen: Noomi Rapace, der Star aus Stieg Larssons MILLENIUM-Trilogie (VERBLENDUNG, VERDAMMNIS, VERGEBUNG) brilliert in diesem tief berührenden Folk-Drama, das auf dem Filmfest in Cannes für seine Originalität ausgezeichnet wurde. Eine eindrucksvolle Kinoerfahrung, deren einzigartige Magie unvergesslich bleibt.

Spielzeiten

Es gilt in den Kinosälen die Regelung 2G+, d.h. Zugang zu Kinovorstellungen haben nur noch Geimpfte & Genesene mit einem zusätzlichen Testnachweis. Dies gilt ab dem 14. Lebensjahr. Kinder bis 14 Jahre haben keine Nachweispflicht.

Eine Ausnahme von 2G+ gilt für alle, die bereits eine Booster-Impfung erhalten haben. Neu: ab dem 1. Tag nach der dritten Impfung wird beim Kinobesuch kein Test mehr benötigt.

Im Bereich der Gastronomie bleibt es bei der 2G-Regelung, hierzu haben auch alle bis 18 Jahren Zutritt.

Es besteht die Pflicht zum Tragen einer FFP2-Maske, diese darf in der Gastronomie am Sitzplatz abgenommen werden. Im Kinosaal nur zum Verzehr von Speisen und Getränken. Für Kinder unter 6 Jahren gilt keine Maskenpflicht. Kinder bis 12 Jahren können auch eine sog. OP-Maske tragen.

In den Kinosälen gilt eine Kapazitätseinschränkung auf max. 25 % der normalen Auslastung sowie eine Abstandsvorgabe von 1,5 Meter zwischen einzelnen Besuchergruppen. (Beim Kauf fallen pro Karte 0,50€ Servicegebühren durch den Anbieter an)


Spielwoche-1: 
Do 27.01 Fr 28.01 Sa 29.01 So 30.01 Mo 31.01 Di 01.02 Mi 02.02