An Impossible Projekt

Neu (Bundesstart) in unserer Filmreihe Doku-Kino

Deutschland, Österreich 2020 / Regie: Jens Meurer / Buch: Jens Meurer, Franziska Kramer, Cosima Lange / Mitwirkende: Florian Kaps, Oskar Smolokowski, Haley Reinhart, David Bohnett, Chris Bonanos, Scott Boms, Anna Kaps, Ilona Cerowska / 99 Min. / FSK ab 0

Insta-Stories, Streaming, Fitness-Apps, E-Books und Twitter-Trends. Der Hype um die fast vollständige Digitalisierung unseres Lebens weicht einer zunehmenden Sehnsucht nach dem Echtem und Greifbarem. Digital Detox und Slow Food sind im Trend; Vinyl und analoge Fotografie, Handgeschriebenes und Selbstgemachtes feiern ein Comeback. In seinem Dokumentarfilm lässt Jens Meurer Menschen zu Wort kommen, die schon die Wendung zum Analogen suchten, als andere sich noch den Verheißungen der nächsten iPhone-Generation hingaben. Wie der Held des Films, Florian „Doc“ Kaps, der 2008 sein gesamtes Vermögen riskierte, um mit einer kleinen Gruppe Idealisten die letzte Polaroid-Fabrik der Welt vor dem Aus zu retten. Ein beherztes Schwimmen gegen den Strom und der Versuch, sich aus dem Griff der Technologien zu lösen.

Spielzeiten

Es gilt in den Kinosälen die Regelung 2G+, d.h. Zugang zu Kinovorstellungen haben nur noch Geimpfte & Genesene mit einem zusätzlichen Testnachweis. Dies gilt ab dem 14. Lebensjahr. Kinder bis 14 Jahre haben keine Nachweispflicht.

Eine Ausnahme von 2G+ gilt für alle, die bereits eine Booster-Impfung erhalten haben. Neu: ab dem 1. Tag nach der dritten Impfung wird beim Kinobesuch kein Test mehr benötigt.

Im Bereich der Gastronomie bleibt es bei der 2G-Regelung, hierzu haben auch alle bis 18 Jahren Zutritt.

Es besteht die Pflicht zum Tragen einer FFP2-Maske, diese darf in der Gastronomie am Sitzplatz abgenommen werden. Im Kinosaal nur zum Verzehr von Speisen und Getränken. Für Kinder unter 6 Jahren gilt keine Maskenpflicht. Kinder bis 12 Jahren können auch eine sog. OP-Maske tragen.

In den Kinosälen gilt eine Kapazitätseinschränkung auf max. 25 % der normalen Auslastung sowie eine Abstandsvorgabe von 1,5 Meter zwischen einzelnen Besuchergruppen. (Beim Kauf fallen pro Karte 0,50€ Servicegebühren durch den Anbieter an)


Spielwoche-1: 
Do 20.01 Fr 21.01 Sa 22.01 So 23.01 Mo 24.01 Di 25.01 Mi 26.01
Spielwoche-2: 
Do 27.01 Fr 28.01 Sa 29.01 So 30.01 Mo 31.01 Di 01.02 Mi 02.02