Grump (OmU)

Neu im Programm (Bundesstart) / Am Mo, 28.11. auch als Orginal mit Untertitel

FIN 2022 / Regie: Mika Kaurismäki / DarstellerInnen: Rosalie Thomass, Mari Perankoski, Kari Väänänen, u.a. / 109 Min. / FSK ab 12

Die Tage verbringt er mit der Suche nach Dingen, über die er sich ärgern kann. Valentinstag? Neu-modischer Unsinn. Pasta mit Pesto? Exotischer Kram! Digitalisierung? Macht nur noch mehr Probleme!
Aber was verbirgt sich hinter seiner harten Schale?
Seit seine Frau starb und seine beiden Söhne mit Familien aus Helsinki ihn nur sehr selten auf der runtergekommenen Farm besuchten, findet er alles sinnlos. Und dann wollte ihm sein Arzt noch den Führerschein entziehen ...
Grump wollte Schluss machen, doch die ungewollte Schwangerschaft seiner Enkelin hauchte ihm wieder Lebensmut ein.
Und jetzt ist er auf der Suche nach einem roten 72'er Ford Escort, denn seinen alten hat er zu Schrott gefahren. Ein neumodischer Wagen? Niemals. Für einen roten 72'er Ford Escort muss er nach Deutschland ... wohin vor Jahrzehnten sein Bruder Tarmo zog, ohne ein Wort zum Abschied! Seitdem hat Grump nicht mehr mit ihm gesprochen ...

In Finnland besitzen die Geschichten um den alten Grantigen Kultcharakter. Vor mehr als einem Jahrzehnt erfand Schriftsteller Tuomas Kyrö den alten Unleidigen, der an allem was auszusetzen hat, und sozusagen die real gewordene Version des Grinch ist – nur dass den Grantigen nicht nur Weihnachten, sondern alles aufregt. Hier nun ist es das Ableben seines 1972er Ford Escorts. Ein solches Auto braucht er wieder, weswegen er sich auf nach Deutschland macht, um eines zu kaufen, das er online gefunden hat.

Spielzeiten

Für Reservierungen klicken Sie bitte auf die gewünschte Uhrzeit am gewünschten Tag und folgen dem Menü. (Beim Kauf fallen pro Karte 0,50€ Servicegebühren durch den Anbieter an)


Spielwoche-1: 
Do 01.12 Fr 02.12 Sa 03.12 So 04.12 Mo 05.12 Di 06.12 Mi 07.12