MOB - Fotografie, Kalender & Bildband (Mo, 8.1.)

Diele
08.01.2018 - 19:00 Uhr
Was ist MOB? 
Bücher entführen uns in fremde Welten und verwandeln unsere Regale in wahre Schatztruhen. Doch wie entsteht ein Buch? Bis es in den Geschäften auftaucht, hat es schon einen langen Entstehungsprozess hinter sich …
Genau dieser Phase ist die Veranstaltungsreihe Making of … Books gewidmet: Sie gewährt einen Einblick in all das, was hinter den Kulissen passiert, bis der Leser das gedruckte Buch in den Händen halten kann. Beleuchtet werden dabei unterschiedliche Genres, die einzelnen Entwicklungsschritte beim Büchermachen werden jeweils genauer unter die Lupe genommen: Wie kommt der Verlag zum Autor? Wer entscheidet, ob aus einem Manuskript ein Buch wird? Was macht ein Lektor? Verleger, Autoren und andere am Entstehungsprozess Beteiligte wie Hersteller, Vertriebs- und Pressemitarbeiter, Grafiker und Fotografen berichten von ihrer Arbeit und beantworten Fragen aus dem Publikum.
 
8. Januar 2018, 19.00 Uhr 
Fotografie, Kalender & Bildband
Nicht immer steht das geschriebene Wort im Zentrum: Bildbände und Kalender sind ebenso wichtige Bestandteile des Verlagsprogramms. Bei deren Entstehung rücken jedoch ganz andere Aspekte als bei Romanen oder Krimis in den Vordergrund. Toni Anzenberger und Christina Anzenberger-Fink sind beide renommierte Fotografen für internationale Magazine und Kalender – u. a. Schöpfer des wunderbaren Bildbandes Caffè d’Italia. Anhand dieses Beispiels geben sie einen Einblick in das Schaffen von Fotografen: Wie finden sie die Orte, die sie fotografieren? Wie reagieren die Menschen, die sie ablichten, auf ihr Vorhaben? Gemeinsam mit Herstellern und Lithografen erläutern sie den langen Weg vom Bild zum Buch oder Fotokalender.

Spielzeiten

Für die Reservierung und den Kauf von Karten bitte auf die gewünschte Uhrzeit klicken! (Beim Kauf fallen pro Karte 0,50€ Servicegebühren durch den Anbieter an)


Spielwoche-1: 
Do 04.01 Fr 05.01 Sa 06.01 So 07.01 Mo 08.01 Di 09.01 Mi 10.01